Gerne könnne Sie auch telefonisch bestellen 08452 44 10 394

Anmelden

Packen, fliegen und reisen mit Kontaktlinsen - so wird der Urlaub entspannt

Ägypten, Thailand, Kroatien, Amerika… Jeder von uns sehnt sich nach seinen wohlverdienten Jahresurlaub. Dabei empfehlen wir allen Kontaktlinsen­trägern folgende Tipps beim Koffer packen, reisen und fliegen zu beachten, um den Urlaub in vollen Zügen ohne überflüssige Strapazen zu genießen.

Tipp 1 – Koffer packen

Wenn Sie nur selten mit dem Flugzeug fliegen, wird Sie diese Nachricht der Airline überraschen. Es gibt spezielle Richtlinien für Flüssigkeiten beim Handgepäck im Flugzeug. Es ist wichtig, dass jeder Behälter nur maximal 100 ml beinhaltet. Das heißt Ihre große Kontaktlinsen-Pflegemittelflasche muss im Koffer abgegeben werden. Wenn Ihnen eine längere Flugreise bevorsteht, nehmen Sie am besten eine kleine abgefüllte Menge Ihres Pflegemittels an Bord mit oder kaufen Sie sich im Vorhinein eines der praktischen Reisesets.

Des Weiteren empfiehlt es sich den Kontaktlinsen­behälter, das Pflegemittel oder die Augentropfen im Koffer in einem luftdichten gut verschlossenem Beutel aufzubewahren. Augrund des hohen Drucks im Gepäckraum eines Flugzeugs kann es schon mal vorkommen, dass Flüssigkeiten auslaufen. Dies gilt ebenfalls für Ihr Handgepäck – die Flüssigkeiten sollten alle in einem transparenten, wiederverschli­eβbaren Plastikbeutel (max. 20cm x 20cm) transportiert werden.

Tipp 2 – Während des Fluges

Am Bord werden die Temperaturen so reguliert, dass der Flug für alle Passagiere so angenehm wie möglich ist. Dennoch ist die Luft im Flieger sehr trocken – für die Kontaktlinsenträger zum Nachteil. Die Augen werden trocken, die Augen jucken, die Linsen sitzen nicht richtig. Unsere Lösung – benetzende Augentropfen. Aber achten Sie auch hier wieder auf die Verpackungsgröße.

Tipp 3 – Im Urlaub

Besonders bei einem ein- oder mehrtägigen Ausflug in einem Aktivurlaub können die Bedingungen eines Badezimmers mal weniger optimal sein. Es besteht nicht immer Möglichkeit , sich die Hände sofort nach jedem Toilettengang zu waschen. Riskieren Sie keine potentiellen Entzündungen durch gefährliche Krankheitserreger bei dem Umgang mit Kontaktlinsen. Unser Rat? Widmen Sie sich besonders unterwegs der Hygiene. Um die Hände sauber zu halten, benutzen Sie feuchte Desinfektionstücher und bewahren Sie die Kontaktlinsen in einem antibakteriellen Behälter auf, die zuverlässig Krankheitserreger danke Silberionen vernichtet.

Übrigens Tageslinsen sind zum Reisen ideal – morgens werden sie eingesetzt, abends herausgenommen und entsorgt. Die Pflege ist daher minimal, der Komfort maximal. Das bedeutet keine Kontaktlinsen­behälter, keine Pflegemittel und kein wiederholtes Einsetzen desselben Paares Ihrer Linsen.

Sie können außerdem mit Ihren gesammelten Bonuspunkten profitieren. Wir haben einige Bonusprodukte im Angebot, welche Ihr Sommerurlaub ebenfalls angenehmer gestalten können. Wie wäre es mit einem antibakteriellen Gel, Zahncreme für Ihr Handgepäck, ein Namensschild für Koffer oder Ohrenstöpsel für einen friedlichen Schlaf während der Fahrt bzw. Fluges?

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Mit Freunden teilen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare...

* sind Pflichtfelder