Gerne könnne Sie auch telefonisch bestellen 08452 44 10 394

Anmelden

Derselbe Einkauf wie das letzte Mal?

Melden Sie sich an und wiederholen Ihre letzte Bestellung mit nur zwei Klicks.

Anmelden

Wir stellen vor: Petru Culin, Leiter der Kundenbetreuung für Europa

Vierzehn Länder, vierzehn OnlineShops, vierzehn Kundenservice Abteilungen. Im Norden Schweden, im Süden Italien, weiter in Deutschland, Österreich und auch Rumänien, usw. Damit alles funktioniert, haben wir einen Spezialisten gesucht, der Erfahrung im Marketing und im Kundenservice hat.

Wir haben ihn ungefähr vor einem Jahr gefunden, er heißt Petru Culin. Petru stammt aus Moldawien, hat einen britischen Ausweis und unseren europäischen Kundenservice leitet er aus Prag. Machen Sie sich bekannt…

Fünf Fragen an Petru

Momentan lebst du in Prag. Du stammst aber aus Moldawien und bis ein Bürger von Großbritannien. Wie ist es dazu gekommen? In meinem Geburtsland Moldawien habe ich bis zu meinem fünfzehnten Geburtstag gelebt, danach bin ich ins Ausland ausgewandert. Die britische Staatsangehörigkeit habe ich im Jahr 2014 erworben und ich bin sehr stolz darauf. In Prag war ich bereits während des Studiums. Mein jetziger Aufenthalt in Prag hängt mit der Arbeit bei Maternia zusammen. Unseren europäischen Kundenservice leite ich daher aus Prag.

Welche Berufserfahrungen hast du bis jetzt gesammelt und wie bist du zu Maternia gekommen? Früher habe ich in der Gastronomie gearbeitet, vor allem in internationalen Hotels. Jedoch habe ich immer nach einer Stelle gesucht, in der ich meine Erfahrungen in Marketing aber auch im Kundenservice anwenden kann. Als ich über die freie Stelle bei Maternia erfahren habe, wusste ich gleich, dass das, das Richtige für mich ist.

Als Leiter des Kundenservices kümmerst du dich um alle unsere Online Shops – wie sieht dein Arbeitstag aus? Ich habe zwar viel Arbeit, aber auch ein erfahrenes und eingespieltes Team, das mir die Arbeit oft erleichtert. Während meiner Arbeitszeit widme ich mich vor allem drei Hauptaufgaben – Leitung des Kundenservices in alle 14 Ländern, Leitung des Teams, Leitung der Kollegen und Umsetzung von Prozessverbes­serungen, mit denen wir die Arbeit unseres Kundenservices optimieren.

Können wir auch etwas über dich persönlich erfahren? Welche Hobbys hast du? Ich reise sehr gerne und ich habe mich in das Kochen verliebt. Bis jetzt habe ich 30 Länder bereist und weitere Reisen habe ich noch vor. Ich liebe die Kunst, drei Mal in der Woche besuche ich eine keramische Werkstatt. Ich zeichne auch gerne und höre gerne Techno Music und lese sehr gerne Geschichtsbücher. Was den Sport betrifft, schwimme ich gerne.

Eine traditionelle Frage – was würdest du unseren Kunden ausrichten? Ich möchte unseren Kunden versichern, dass jeder im Kundenservice und in ganz Maternia daran arbeitet, dass alle glücklich und zufrieden sind. Wir helfen immer gerne"

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Mit Freunden teilen.

Kommentare

* sind Pflichtfelder

Lesen Sie auch…

Fünf Situationen in denen Sie Ihre Brille sicherlich aufregt

Wir haben für Sie ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie die Entwicklung der unvermeindlichen Presbyopia aufschieben/ver­langsamen können

Ganzer Beitrag

Was ist Presbyopia?

Wissen Sie was Presbyopia eigentlich ist? Kommt Ihnen der Begriff bekannt vor? An Presbyopia leiden viele Menschen, mehr als Sie denken.

Ganzer Beitrag

Die Kontaktlinsen feiern Geburtstag!

Computer-Vision-Syndrom auch gennant Syndrom wiederholter Überbelastung oder Syndrom des müden Auges. Wir erkennt man es und wie wird es geheilt?

Ganzer Beitrag

Verpassen Sie keine Neuigkeiten.

Zum Newsletter anmelden!