4.83/5.00

i

Kundenbewertung 4.83/5.00

i
Anmelden

Kratzer auf dem Brillenglas entfernen? Kein Problem mit diesen Tipps!

wie man Kratzer von Brillengläsern entfernt

Ein Kratzer auf Ihrer Brille kann eine echte Herausforderung sein. Abgesehen davon, dass er Ihr Sichtfeld einschränkt, stellt er ein Sicherheitsproblem beim Auto- oder Fahrradfahren dar.

Also, was tun, wenn Ihre Brille zerkratzt ist? Gibt es Hausmittel, die man einfach auf das Glas schmieren kann, um den Kratzer verschwinden lassen? Oder sollten Sie einen Optiker um Rat fragen? Brauchen Sie vielleicht sogar eine ganz neue Brille?

Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit diesen Fragen. Hier ist ein kostenloser Rat von den Optikern von 321Linsen. Unser Team hat alles zusammengestellt, was Sie über Kratzer im Brillenglas wissen müssen!

Ist es schlimm, Kratzer auf der Brille zu haben?

Ein kleiner Kratzer auf Ihrer Brille ist sicherlich ärgerlich und möglicherweise sogar störend, aber er wird das optische System des Auges in den meisten Fällen nicht beschädigen.

Es ist jedoch möglich, dass der Kratzer so störend ist, dass er schlussendlich Kopfschmerzen oder Augenschmerzen verursacht, wenn er nicht behandelt wird. Das liegt daran, dass er Lichtstreuung erzeugt, die die Augen reizt. Dies führt dazu, dass sie schneller ermüden.

Darüber hinaus stellen Reflexionen von Kratzern eine erhöhte Gefahr im Straßenverkehr dar.

Sie suchen eine hochwertige Brille?

Eine große Auswahl an Brillen wartet auf Sie bei 321Linsen!

Damenbrillen einkaufen

Herrenbrillen einkaufen

Wie Sie Kratzer auf Brillengläsern entfernen

scratched glasses lenses

Entfernt Zahnpaste Kratzer von Ihrer Brille?

Zahnpasta kann kleine Kratzer auffüllen, wodurch sie weniger auffällig erscheinen.

ABER: Obwohl viele Websites behaupten, dass Zahnpasta die Lösung für zerkratzte Brillengläser ist, würden wir nicht empfehlen, sie auf Brillengläsern zu verwenden. Tatsächlich kann sie Ihrer Brille sogar noch mehr Schaden zufügen.

Abrasive Chemikalien in Zahnpaste können die Oberfläche von Brillengläsern zerkratzen und weitere Schäden verursachen, indem sie spezielle Brillenglasbehandlungen, UV-Schutz oder Sonnentönung abwaschen.

Dies kann sogar die dunkle Tönung und die Beschichtungen der Sonnenbrillen beschädigen, die zum Schutz Ihrer Augen vor UV-Strahlen beitragen. Wenn diese Behandlungen beschädigt sind, wird Ihre Brille höchstwahrscheinlich Ihre Sicht nicht korrigieren und trüb, verschmiert oder unscharf erscheinen, unabhängig davon, wie gut Sie sie reinigen.

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Brille reinigen, um Kratzer auf den Gläsern zu vermeiden?

Lesen Sie unsere Anleitung und erfahren Sie, wie Sie Ihre Brillen und Sonnenbrillen zu Hause reinigen können.

Wie man eine Brille richtig reinigt

Können Sie Backpulver verwenden, um Kratzer von Ihrer Brille oder Sonnenbrille zu entfernen?

Genau wie bei Zahnpasta würden unsere Optometristen niemals empfehlen, Backpulver auf Ihren zerkratzten Gläser zu verwenden, da es wahrscheinlich noch mehr Schaden anrichten wird.

Warum? Die Verwendung von Backpulver kann Ihre Gläser verformen und wichtige Glasoberflächen entfernen. Als Folge der beschädigten Glasoberfläche wird Ihre Brille nicht mehr so funktionieren, wie sie sollte. Wenn die Oberfläche beschädigt ist, können die Gläser undurchsichtig oder trüb werden, was Ihre Sicht weiter verschlechtert.

Wenn Sie eine Sonnenbrille tragen, beschädigt Backpulver die Tönungen und Beschichtungen, die Ihre Augen vor UV-Strahlung schützen.

Mit anderen Worten: Hausmittel mögen wie eine schnelle Lösung erscheinen. Auf lange Sicht setzen sie Ihre Brille jedoch dem Risiko einer dauerhaften Beschädigung aus. Daher ist es am besten, Ihren Optiker aufzusuchen, um die Kratzer auf Ihrer Brille oder Sonnenbrille von einem Fachmann überprüfen zu lassen.

Wie sieht es mit Glasätzprodukten zum Entfernen zerkratzter Beschichtungen aus?

Normalerweise sind Brillen und Sonnenbrillen mit irgendeiner Art von Beschichtung auf den Gläsern versehen, entweder um sie zu polarisieren, um sie vor leichten Kratzern zu schützen oder um sie zu reflektieren. Diese Beschichtungen werden oft durch Kratzer beschädigt, wobei das Glas darunter intakt bleibt.

Bestimmte Produkte, die zum Ätzen von Glas verwendet werden, können daher auf Brillengläsern angewendet werden, um diese Beschichtungen vollständig zu entfernen, ohne die Kunststoffgläser, nicht die Glasgläser, zu beschädigen.

Beachten Sie, dass Linsen aus Glas durch diese Produkte vollständig zerstört werden und bestimmte Funktionen, die mit den Beschichtungen zusammenhängen, wie z. B. die Polarisation, nicht mehr zur Verfügung stehen!

Was also tun bei zerkratzten Brillen?

Wenn Sie einen kleinen Kratzer auf Ihrer Brille bemerken, der Ihre Sicht nicht beeinträchtigt, empfehlen wir Ihnen, ihn sein zu lassen. Am besten ergreifen Sie Maßnahmen, um weiteren Kratzern vorzubeugen, damit Ihre Brille in Zukunft gut gepflegt wird.

Wie Sie Kratzer auf den Gläsern vermeiden

Es gibt einige Dinge, die Sie bereits beim Kauf Ihrer Brille tun können, um Kratzer auf den Gläsern zu vermeiden. Sorgfältiges und regelmäßiges Reinigen ist zum Beispiel wichtig, um Kratzer zu vermeiden.

Do this first: Reinigen Sie Ihre Brille vor dem Besuch eines Optikers oder der Anwendung einer Oberflächenbehandlung vorsichtig mit einem für Brillen geeigneten Mikrofasertuch. Verwenden Sie minimalen Druck und Brillenreiniger.

Generell sollten Sie diese 3 Schritte befolgen, wenn Sie Kratzer auf Ihren Gläsern vermeiden wollen:

  • Verwenden Sie ein schützendes Hartschalenetui mit weichem Innenfutter, wenn Sie Ihre Brille nicht tragen
  • Fassen Sie Ihre Brille an den Bügeln und nicht an den Rändern an, um das Risiko von versehentlichen Kratzern zu verringern
  • Verwenden Sie ein weiches Mikrofasertuch und eine spezielle Gläserreinigungslösung

Unser Tipp: Gläser aus Glas sind kratzfester als Gläser aus Kunststoff (Polycarbonat). Sie sind härter und weniger anfällig für Kratzer. Glaslinsen sind etwas schwerer als moderne Polycarbonatgläser, aber wenn Sie sich Sorgen um Kratzer machen, sollte Glas Ihre Wahl sein.

Wann ist es ratsam, eine neue Brille zu kaufen?

In manchen Fällen führt jedoch kein Weg an einer neuen Brille vorbei. Ziehen Sie in Erwägung, eine neue Brille zu kaufen, wenn Ihre Gläser:

  • Sehstörungen verursachen
  • Ihre Sicht beeinträchtigen
  • Ihnen Kopfschmerzen bereiten



Möchten Sie mehr Informationen über Brillengläser und die neuesten Brillentrends?

Lesen Sie den 321Linsen Brillen-Ratgeber!