Gerne könnne Sie auch telefonisch bestellen 08452 44 10 394

4.86/5.00

Kundenbewertung 4.86/5.00

Anmelden

Harte Kontaktlinsen

Die ersten harten Kontaktlinsen wurden aus dem Glas produziert. Im Jahr 1936 wurde das PMMA entdeckt – Polymethylmet­hacrylat, das das Glas ersetzte. Es handelt sich um ein Material mit einer ausreichenden Härte und Widerstandsfähig­keit gegen Kratzer und Bruch. Das PMMA ist leicht zu verarbeiten, es ist gegenüber verdünnten Säuren und Lösungsmitten biologisch unbedenklich. Die unpolarisierte Oberfläche minimalisiert die Bildung von Ablagerungen, was zu weniger Augenerkrankungen führt. Der große Nachteil der harten Kontaktlinsen ist ihre schlechte Durchlässigkeit der Gase.

In unserem Shop bieten jedoch wir keine harten/formstabilen Kontaktlinsen an. Wir bieten ausschließlich weiche Kontaktlinsen an.

Kommentare

Bisher keine Kommentare...

* sind Pflichtfelder

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt der Kontaktlinsen!

Ilona Lechner ist online

Ilona Lechner
Kundenhotline in deutscher Sprache

Benötigen Sie einen Rat?

Kontaktieren Sie mich unter

08452 44 10 394

(Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-16 Uhr)

info@321linsen.de