Gerne könnne Sie auch telefonisch bestellen 08452 44 10 394

4.76/5.00

Kundenbewertung 4.76/5.00

Anmelden

Hornhauterosion

Es handelt sich um eine Erkrankung, die oft mit der Traumatisierung (Reizung) der Hornhaut verbunden ist – z. B. durch Pflanzen, Nadeln, Fingernägel, beschädigte Kontaktlinsen, Deposität, usw.

Durch eine Hornhauterosion ist die Fähigkeit des Hornhautepithels an der Basalmembran zu haften geschwächt, was zum Enstehen der wiederholenden Erosion führen und mit einer Augenentzündung enden kann. Die Beschwerden machen sich vor allem in der Früh, nach dem Öffnen der Augenlider bemerkbar.

Die Hornhauterosion wird mit Salben, ggf. mit der Abrasion des Epithels behandelt. Bei einer langsamen Heilung der Hornhauterosion kann ein Kompressionsverband oder eine Kontaktlinse helfen.

Kommentare Frage hinzufügen

* sind Pflichtfelder

Verpassen Sie keine Neuigkeiten
aus der Welt der Kontaktlinsen!

VISA MasterCard

PayPal

Sofort

Billiger

www.gutscheinmagazin.de

Idealo