Gerne könnne Sie auch telefonisch bestellen 08452 44 10 394

4.86/5.00

Kundenbewertung 4.86/5.00

Anmelden

Ptosis

Im Zusammenhang mit dem Tragen der Kontaktlinsen kann es zur Senkung des oberen Augenlids kommen und somit zu Verengung des Augenschlitzes, was als Ptosis bezeichnet wird.

Die Ptosis entsheht als Folge der Wirkung der mechanischen Kraft der Kontaktlinse, bzw. entsteht sie als Folge eines Hornhautödems oder als folge der Papillären Konjunktivitis.

Zur Entstehung der Ptosis kann es vor allem beim Tragen der harten (formstabilen) Kontaktlinsen kommen – der Augenschlitz ist dabei 9,76 ± 0,99 mm breit. Zum Vergleich, der Augenschlitz bei Menschen, die keine Kontaktlinsen tragen, ist 10,10 ± 1,11 mm und beim Tragen der weichen Kontaktlinsen 10,24 ± 0,94 mm breit.

Kommentare

Bisher keine Kommentare...

* sind Pflichtfelder

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt der Kontaktlinsen!

Ilona Lechner ist online

Ilona Lechner
Kundenhotline in deutscher Sprache

Benötigen Sie einen Rat?

Kontaktieren Sie mich unter

08452 44 10 394

(Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-16 Uhr)

info@321linsen.de