4.91/5.00

Kundenbewertung 4.91/5.00

Anmelden

Benetzungsfähigkeit

Benetzungsfähigkeit ist, für einen guten Tragekomfort, eine wichtige Eingenschaft der Kontaktlinsen.

Bei Kontaktlinsen, die aus Silikon-Kautschuk (hydrophiles Material) produziert werden, oft problematisch eine hohe Benetzungsfähigkeit zu erreichen, und somit das nötige Gleiten der Kontaktlinse im Auge. Es ist daher notwendig in diese Kontaktlinsen benetzende Substanzen einzuarbeiten. Eine schlechtere Benetzungsfähigkeit kann durch eine hohe Absorption der Muzine kompensiert werden. Somit wird eine ausreichende Gleitfähigkeit auf der Hornhaut gegeben.

Kommentare

    Bisher keine Kommentare...

    * sind Pflichtfelder